“Miese F*tzenaktion” – Animus confronts KEZ mit seinem Azad-Diss

Die neue Folge vom Animus– The podcast is online. Diesmal widmet er sich einem Kapitel aus dem Jahr 2019, if there was neither bei Bozz Musik. Der 34-Jährige geht in der aktuellen Folge auf den Diss von KEZ ein, der einigen von euch womöglich noch im Gedächtnis ist. These veils of Manuellsen-Signings are expected in June 2019 for Furore.

Auf seinem Intro behauptet er, Azad hätte die Text seines Albums „NXTLVL“ nicht selbst wrote: „Deutscher King of Rap zuwaren, Bruder, ich bin jetzt bereit/ In Zeiten, in denen Azad nicht mehr selber schreibt/ Auch wenn es mir als Fan wirklich das Herz zerreißt/ „NXTLVL“, Ghostwriting, Animus ist der Beweis/“

“Miese F*tzenaktion”

Mittlerweile is clear, which stimulates Aussage von KEZ prinzipiell. Animus bestätigte, Azad beim Schreiben seines Albums unterstützt zu haben. Trotzdem hat er nach wie vor seine Probleme mit dem Diss von KEZ. Das geht aus der aktuellen Folge vom „Der Animus Podcast“ hervor. There will be the rapper from Baden-Baden before, from Manuellsen mit dem Diss beauftragt be zu sein. Außerdem unterstellt Animus ihm, die Zeile nicht wirklich aus der Enttäuschung heraus zu haben has fallen. Vielmehr habe er sie aus Promozwecken rapped.

Animus wirft KEZ Promo-Diss for

„Und irgendwann brought KEZ seine Single raus. Sein Intro für sein damaliges Album. Und in diesem Intro rappt KEZ, ohne dass einer von uns irgendwas davon wusste: ‚Meine Träume, irgendwas, sind gestorben, seit ich weiß, dass Azad nicht mehr selber schreibt/ Animus ist der Beweis’. So, das heißt, there is hat in seinem Intro gesagt: Animus schreibt für Azad. Also das there were damals im Studio miterlebt hat und von meinen privaten Sachen, die ich Manuell gesagt hab als Freund (…)

uh [Manuellsen] hat that ihm [KEZ] gesagt und ihn quasi vorgeschickt. Um ihn zu erniedriegen mit seinem Legendenstatus und das für sein Intro, für seine Promophase zu nutzen. As jemand wie dieser KEZ, der immer tut als ob er Respekt vor den Rap-Legenden und vor seinen älteren Leuten hat und so, ist das einfach eine miese, miese F*tzen-Aktion. Weil du versuchst einfach den enttäuschten Fan zu spielen, aber gleichzeitig shamest du einfach eine Legende mit einer sache, mit der du selber nichts zutun hast. (…)

There could be hätte jederzeit das Azad selber sagen. We were only in Studio Zusammen, it’s maar gesehen. It’s the Karte who played there, “she’s lost”. Hinterher haben sie behauptet, es gibt Audios, Ghost-Spuren von mir für Azad. Was not stimt. Also wenn die so eine Ghost-Spur angeblich haben: veröffentlicht die. Don’t live. Komplett it’s all davon lied.

Here I die of ganze Folge

Leave a Comment

Your email address will not be published.