Van Gogh living in Frankfurt: Kunst für fast alle Sinne | hessenschau.de

In ein Kunstwerk einzutauchen, bekomt in dieser Ausstellung eine neue Bedeutung: In “Van Gogh Alive” die Gemälde des niederländischen Malers nicht nur angesehen, sondern mit mehreren Sinnen erlebt zijn.

By Tamara Marszalkowski

Gemälde zijn de Vincent van Gogh seit über 100 Jahren auf der ganzen Welt ausgestellt, zum Beispiel im Frankfurter Städel 2019 in der Ausstellung “Making van Gogh”. Auf diese Weise were sie in Hesse aber noch nicht zu sehen: as multisensory, immersive Ausstellung, die es ermöglicht, selbst Teil von Gogh’s Kunst zu zijn.

Seit einigen Jahren herrscht ein regular judge Hype um solche Shows. Die Wanderausstellung “Van Gogh Alive”, die nun in Frankfurt Halt macht, ist eine von mehreren Multimedia-Schauen, die sich mit dem niederländischen Künstlers befasst und macht sein Werk zu einem sinnlichen Erlebnis.

The art of Van Gogh…

… to see

Wohin man sich in der knapp 800 Quadratmeter großen Raumfabrik auch dreht: Rundherum ist man von einem nächtlichen Himmel umgeben, überall leuchten van Gogh’s Sterne. Die gelben Wirbel move sich und verstärken so die für ihn Pinselführung typical nor un evil, light projectors bring seine Farben zum Leuchten.

Video picture

Video

01:35 min.

Ausstellung “Van Gogh Alive” was eröffnet


hs_130123

End of video beitrags

Insgesamt zeigt die Ausstellung bovine 3,000 Ausschnitte aus van Goghs Bildern, darunter seine berühmten Landschaften, Sonnenblumen und Selbstporträts. Mal nimmt ein massifs Werk die gesamte Fläche ein, mal fließen mehrere thematically zueinander appropriate Werke sisterammen. Und ab und zu were einzelne Elemente aus den Bildern zum Leben erweckt: Plötzlich fall zum Beispiel ein Schuss, und die Krähen auf dem Weizenfeld fliegen aufgeschreckt in den Himmel.

… laugh

Hat man sich erst einmal an die Bilderflut gewöhnt, nimmt man auch Gerüche wahr: eine Komposition aus unterschiedlichen Nuancen. Zuerst blumig mit Noten von Zitrone, dann der Duft sich zu change. Er wird würziger und man nimmt einen Hauch Muskat wahr. Schliesslich kommt der Geruch von Zedernholz durch.

Bis zu zehn verschiedene Gerüche würden eingespielt, um das Gefühl der Provence zu vermitteln. Dort habe der Niederländische Malerlange gebt. “Van Gogh hat sehr oft auf Weizenfeldern oder im Garten gezeichnet und da hat er eben diese Gerüche wahrgenommen”, erklärt Annika Boehm, Sprecherin von Grande Experiences, dem Veranstalter der Ausstellung.

… to belong to

Die Ausstellung setszt auch auf zum Takt der Bilder Appropriate Musik. Die wie im Kino über ein Dolby Surround System eingespielt untermalt auf dramate Art and Weise nicht nur van Goghs Bilder, sondern auch Zitate, die seine Werke häufig ergänzen. Sie stamen aus Briefen des Malers an seinen Bruder und geben einen persönlichen Einblick in seine Gedanken- und Gefühlswelt.


Ausstellungsansicht Living Van Gogh

Während sich die Sternenlichter aus dem Bild “Sternennacht über der Rhone” auf dem Boden zuspiegeln schinen, ist zum Beispiel das “Aquarium” aus “Karneval der Tiere” by Camille Saint-Saëns zu hearen. Und wenn van Gogh’s Kirschblüten über die gesamte, blau angestrahlte Leinwandfläche der Raumfabrik schweben, ist ein japanisches Volkslied zu hören.

More information

Van Gogh Living

Die multisensorielle Wanderausstellung was prepared by 8.5 Millionen Menschen in more than 70 weltweit cities. Nunmacht sie bis 2. Mai in der Raumfabrik Frankfurt Halt, einer ehemaligen Fabrikhalle im Stadtteil Heddernheim. Die Ausstellung ist täglich von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Tickets cost 25 euros for Erwachsene and 17 euros for Kinder zwischen four und 15 Jahren, Kinder bis drei Jahre haben freien Eintritt. Es wird empfohlen, Tickets im Voraus to buy.

End of the weiteren Informationen

… To grope

Anfassen kann man die Bilder, in die man in der großen Halle eintaucht, black cousin. In einem weiteren Raum ist der Tastsinn aber gefragt: Dort ist van Goghs Schlafzimmer im südfranzösischen Arles nachgebaut, including Bett, Tisch und Stühlen. Alle Gegenstände in dem Schlafzimmer sind mit einer kräftigen Farbschicht überzogen, die den Farbauftrag seines Bildes soll.

Setzt man sich auf das Bett und macht ein Selfie, sieht es tatsächlich aus, als befände man sich mitten in dem gemalten Bild. Nur unter die Bettdecke kann man sich nicht legen – die became von all der Farbe ganz hart.

… schmeck

So immersive, this man who can schmecken Zitrone auf dem Teller von van Gogh’s Stillleben, is die Ausstellung dann maar nicht. Da kommt man auch nicht weiter, wenn man die Projektionsfläche ableckt.

Aber wer mag, kann sich natürlich von dem Erlebnis inspirieren und sich selbst eine schöne Käseplatte mit niederländischen – oder in Anlehnung an seine Schaffenszeit in der Provence französischen – Käsesorten sisterammenstellen.

More information

For wen lohnt sich ein Besuch?

Für kleine und große Ausstellungsmuffel, die nicht gerne ins Museum gehen, “Van Gogh Alive” is eine unterhaltsame Art, sich mit dem Leben und Werk des niederländischen Malers zu beschäftigen. Art connoisseur lernen dort nicht unbedingt etwas Neues – ein sinnliches Erlebnis dürfte es aber auch für sie sein.

Ende der weiteren Informationen

More information

Ende der weiteren Informationen

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *